Allgemein

Neuanfang

Hallo ihr Lieben,

„Alles neu macht der Mai“ heißt es in einem Gedicht von Hermann Adam von Kamp.

Bei mir trifft das nun nicht ganz zu, denn bei mir macht es der Januar.

Obwohl ich schon ein Blog hier führ(t)e, habe ich mich trotzdem für einen kompletten Neustart entschieden – nehme aber meine alten Freunde mit hier her – sofern sie möchten ;).
Manchmal braucht es etwas NEUES, um sich wieder motivieren zu können.

Nach meinem Umzug von blog.de zur Sekte Google und somit zur absoluten Anonymität und merkwürdigen Funktionen, deren Sinn ich bis heute noch nicht verstanden habe, hat sich bei mir eine Art Schreibmüdigkeit breit gemacht. Warum? Keine Ahnung. Vielleicht lag es daran, dass ich mein Studium beendet und in einer Festanstellung angefangen habe; vielleicht lag es auch einfach nur an der Anonymität und wenigen Resonanz bei der Sekte. Keine Ahnung.

Wer mich und meinen (alten) Blog kennt, wird hier nicht viele Veränderungen feststellen – vielleicht das Design. Der Inhalt und die Art meiner Schreiberei werden gleich bleiben – vielleicht (endlich) regelmäßiger.

Grundsätzlich wird es weiterhin ein bunter Mix aus Themen sein über den ich hier schreibe.

Dieser bunter Mix entsteht nicht daher, dass ich nicht weiß, was ich will, sondern dass ich eine ganz große Interessensvielfalt habe.

In diesem Sinne freue ich mich auf meinen neuen Blog, meine neue Welt und neue/alte Freunde.

Eure Ann :wave:

7 Kommentare zu „Neuanfang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s