Allgemein

Neues Jahr – neue Vorsätze?!

Bucket-List-und-warum-wir-uns-im-Leben-mehr-Ziele-setzen-sollenHallo ihr Lieben,

Frohes Neues Jahr.

Lang nichts mehr von mir gelesen – also warum nicht wieder zum Jahresbeginn mit dem Schreiben anfangen?

Nun ist das Jahr schon drei Tage alt und wie bei jedem neuen Jahresbeginn fragt man sich, was man in diesem besser, anders oder neu machen möchte. Kurz gesagt: Jede*r macht sich Vorsätze.

Doch hält man sie wirklich ein?

Ich bin ehrlich: Von meinen Vorsätzen für das Jahr 2019 habe ich keinen einzigen durchgezogen.

Mehr Sport? Ich glaube insgesamt war ich 6 mal im Sport

Mehr Bloggen? Hmmm…ich habe nachgeschaut, 2019 habe ich genau 4 Einträge geschrieben.

Gesünder leben/ernähren? Hmmmm joa, wenn man den Sport außer Acht lässt, habe ich zumindest hier ein bisschen mehr umgesetzt – ist aber auch noch ausbaufähig.

Sollte man sich also wirklich wieder neue Vorsätze machen oder gar bei den alten bleiben, wenn man sie ja doch nicht ein- oder durchhält?

Ich finde JA.

Denn schon allein der Wille mehr Sport zu machen oder mit dem Rauchen aufzuhören, sind ein Schritt in die Richtung, in die man gehen möchte.

Nehmen wir das Beispiel von meinem „Mehr Sport“: Am Anfang des Jahres bin ich fleißig jeden Donnerstag zum Sport gegangen. Es hat mir gut getan und auch Spaß gemacht. Dann habe ich es schleifen lassen. Erst hat mich eine Erkältung abgehalten, dann kamen Termine dazwischen und dann natürlich auch irgendwie die Unlust. Trotzdem habe ich mir immer wieder bei ruhigeren Wochen vorgenommen wieder hin zu gehen. Im Endeffekt habe ich es nicht gemacht, weil dann doch wieder etwas dazwischen kam, meistens die Unlust, aber allein, dass ich es mir vornahm, war für mich ein Schritt in die „richtige“ Richtung.

Klar, ich rede es mir gerade schön, dass ich nicht „mehr Sport“ gemacht habe, aber zumindest habe ich es mir vorgenommen. Für mich.

Und das ist der Punkt: Man sollte sich Dinge vornehmen, die gut für einen selbst sind. Die man selbst für sich ändern möchte. Es bringt nichs zu sagen „ich höre mit dem Rauchen auf“ nur weil es gut klingt. Man muss es wollen. Und das ist der Anfang.

Genau aus diesem Grund steht auch dieses Jahr wieder das Thema Sport auf meiner Liste der Vorsätze. Ich möchte es schaffen, im Jahr 2020 mehr als 6 mal hin zu gehen.

Und so sieht meine Liste aus:

  • Mehr Zeit für mich
  • Mehr Lesen
  • Jobwechsel
  • Mehr Sport
  • Gesünder ernähren
  • Mehr Bloggen
  • Mehr Schreiben (Geschichten, Gedichte, etc.)
  • Mehr Kultur wahrnehmen (Museen, Konzerte)

Mal schauen, was davon ich am Ende des Jahres umgesetzt habe.

Habt ihr auch Vorsätze?

In diesem Sinne wünsche ich euch ein glückliches, erfolgreiches und friedliches neues Jahr in dem ihr eure Vorsätze so gut es geht umsetzen könnt.

Eure Ann

 

Bildquelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s