Allgemein

Warum immer alles auf einmal kommen muss…

KrankHallo ihr Lieben,

wie schnell doch die Wochen ins Land ziehen.

Sicherlich habt ihr schon bemerkt, dass es hier wieder ruhiger wurde.

Das lag nun leider nicht an zu wenig Zeit, sondern vielmehr daran, dass ich mir vor knapp 3 Wochen eine Art Sommergrippe eingefangen habe. Okay, wir wollen nicht übertreiben, es war/ist eine stärkere Erkältung. Diese hat sich allerdings erstmal nur durch Halsweh bemerkbar gemacht (bei dem ich erst noch dachte, es käme durch mein „Abfeiern“ bei Max Mutzke). Das war dann auch nach drei Tagen größtenteils weg und ich dachte noch: „Hey, gibt wohl doch keine Erkältung“ (denn ich hab immer erst höllisches Halsweh, bevor sich ne Grippe oder Erkältung breit macht). Doch pünktlich zum Wochenende (es war das letzte Juliwochenende) kamen die Halsschmerzen zurück, bis ich schließlich Mitte der darauf folgenden Woche eine saftige Erkältung hatte. Die Erkältung hat sich dann verflogen, geblieben ist Husten gepaart mit Schmerzen beim Atmen…Letzteres wird heute noch final beim Arzt gecheckt…

Fazit: Alles nicht so super.

Ich könnte damit gut leben, wenn ich nicht so unglaublich platt wäre. Jeden Tag bin ich froh, wenn ich heimkomme und mich gleich ins Bettchen legen kann.

Es muss halt immer was sein, sonst wäre das Leben ja so langweilig.

Ich hoffe, die restlichen Beschwerden nun auch schnell loswerden zu können, um euch hier wieder gut versorgen zu können.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine schöne Woche und hoffe, dass ihr euch keine Sommergrippe oder Sommererkältung einfangt.

Eure Ann

Bildquelle leider nicht mehr gefunden. Sorry Urheber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s