Allgemein

Wochenrückblick

WochenrückblickHallo ihr Lieben,

die Frage aller Fragen, schaffe ich es endlich mal wieder einen Wochenrückblick pünktlich zum Freitag zu schreiben? Wir werden es sehen. Heute gibt es ihn also wieder am Sonntagabend.

 

Gehört:
Max Mutzke und Namika – ja diese Woche war ich nicht wirklich variabel

Gelesen:
Losing it – Alles nicht so einfach (wird mit jeder Seite besser)

Einen sehr guten Artikel auf SPON über die Begrifflichkeit „Idioten“ in Bezug auf die „besorgten Bürger“ und „Neu-Nazis“…Einfach hier klicken, um ihn auch zu lesen

Geschaut (TV/Kino):
Die Hebamme 2 – der zweite Teil, auf den ich zwei Jahre warten musste, war genauso gut, wie der erste Teil. Und Josefine Preuß war auch einfach wieder großartig!

Gefragt: Werde ich langsam alt?

Gekauft: Minz-Schokoladen-Müsli – bin mal gespannt wie das schmeckt

Gedacht: Chefs könnten viel häufiger 3 Tage nicht im Büro sein…

Und was habt ihr in der vergangenen Woche Feines erlebt, gemacht, gedacht, geguckt, etc.?

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Sonntagabend (vielleicht mit Tatort oder Schnulze im Zweiten) und morgen einen guten Start in die neue Woche

Eure Ann

(Für Bildquelle einfach auf das Bild klicken)

Ein Kommentar zu „Wochenrückblick

  1. Gehört habe ich letzte Woche im Radio einen wirklich tollen Remix von Phil Collins‘ „In The Air Tonight“. Doof nur, dass dieser Track absolut nirgendwo zu finden ist…

    Lesetechnisch sitze ich immer noch am dritten Band der Zombie-Vampir-Trilogie von Guillermo Del Toro und Chuck Hogan (aber mittlerweile befinde ich mich kurz vor dem Ende^^)

    Geschaut habe ich zum ersten Mal ein Handballspiel, live vor Ort, war richtig spannend! Und „meine“ Mannschaft hat sogar gewonnen!

    Gefragt: Was zur Hölle MACHE ich eigentlich hier?! (Freitag, als ich in einem anderen Laden aushelfen musste und am Ende vollkommen andere Dinge tun musste, als die, für die ich eigentlich gekommen war, weil die Leute da NIX alleine auffe Kette kriegen *augenroll*)

    Gekauft: Uff. Nur den normalen Kram, nix Besonderes.

    Gedacht: dass es jetzt langsam Frühling wird. War wohl nix *ausm Fenster guck*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s