Zitat zum Wochenstart

Zitiert

20120424-franzanHallo ihr Lieben,

diese Woche wartet wieder pünktlich zum Wochenstart ein durch Zufall ausgewähltes Zitat auf Euch.

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?

(Abert Einstein, 1879-1955)

Eine tolle, zum Teil philosophische, Frage zum Wochenstart. Was meint ihr? Ein leerer Schreibtisch bedeutet ein leerer Geist? Damals kann das stimmen, heute hat derjenige vielleicht all seinen „Papierkram“ digitalisert auf seinem Computer ;).
Grundsätzlich stimme ich dem großen Albert Einstein allerding zu.

Und da stellt sich mir die Frage: Ist Euer Schreibtisch eher aufgeräumt (nicht leer) oder chaotisch? Mein Schreibtisch ist chaotisch mit System! Ich habe meine Paierstapel thematisch aufeinander sortiert. Niemand würde da etwas finden, ich schon. Wie heißt es doch auch so schön: Nur ein Genie beherrscht das Chaos (stammt das nicht auch von Einstein?)

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne und erfolgreiche Woche.

Eure Ann

Bildquelle

2 Kommentare zu „Zitiert

  1. An der Arbeit teilen meine Chefin und ich uns einen Schreibtisch. Wenn ich nach ihr meinen Bürokram erledigen will, muss ich erstmal mindestens 5 – 10 Minuten den Schreibtisch aufräumen, sonst find ich da NIX und kann dementsprechend auch nicht in Ruhe arbeiten. Wenn ich dann loslege, habe ich aber auch meine „Haufen“, in denen ich mich super zurecht finde.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s