Allgemein

Happy New Year

KorkenknallHallo ihr Lieben,

euch allen ein schönes neues Jahr. Möge 2016 voller Liebe, Glück und vor allem Frieden sein.

Nun ist das Jahr schon zwei Tage alt und ich möchte einen Blick in die bevorstehnde Zeit wagen. Ein paar Ereignisse und Termine stehen schon fest, die ich gerne mit euch teilen möchte.

1517620_10203979145197855_1837052038558954838_nKulturell geht es für mich schon gleich nächsten Samstag mit unserem legendären Neujahrsjazz los. Dieses Jahr ist Bill Ramsey zu Gast, weshalb wir uns irgendwie schon doppelt so viel darauf freuen.

Im Sommer warten wieder die wunderbaren alljährlich stattfindenen Burgfestspiele auf uns. Und auch hier wartet legendär wieder das Ensemble des Neuen Globe Theater auf uns. Nachdem sie uns letztes Jahr mit Hamlet erfreuten, wartet dieses Jahr König Lear auf uns.

(Anmerkung: Uns, das sind mein bester (Kultur-) Freund und ich).

Im engeren Freundeskreis wird endlich geheiratet: Meine älteste Freundin wagt endlich den Schritt vor den Altar und ist jetzt schon mega aufgeregt, obwohl das Fest der Feste erst im Sommer stattfinden wird.

Privat wartet außerdem meine erste Kommunalwahl, bei der ich mich zur Wahl als Mitglied des Stadtparlaments stelle, auf mich. Mal schauen, ob ich es schaffe. Das wird, glaube ich, mein persönliches Highlight des Jahres.

Für dieses Jahr habe ich auch fest geplant endlich mal wieder Urlaub zu machen. Zwar war ich letztes Jahr für ein paar Tage Nahe der sächsischen Hauptstadt, was wirklich klasse war, aber Urlaub geht auch anders. Mein Weg soll mich dieses Jahr nach Rügen führen. Zwei liebe Freunde verbringen dort jedes Jahr ihren Sommerurlaub und da bietet es sich an, einfach nachgereist zu kommen. Hoffentlich klappt das, wie wir es uns vorgestellt haben.

Außerdem soll in diesem Jahr auch noch der ein oder andere Städtetrip eingeplant werden. Ich würde gerne mal wieder nach Berlin fahren. Die meisten Sehenswürdigkeiten kenne ich schon, in meiner Sammlung fehlt noch das deutsche Madame Tussauds. Das ist aber erst einmal nur so eine Idee im Hinterkopf.

Auch im Kino warten einige Schmankerl auf mich. So freue ich mich auf den neuen Streifen mit Jennifer Lawrence, JOY, aber auch auf den zweiten Teil von Die Unfassbaren. Im Laufe des Jahres werden mir dann bestimmt auch noch andere  Filme über den Weg laufen.

Im TV freue ich mich natürlich auf die zweite Staffel von Club der roten Bänder.

Auch literarisch freue ich mich auf einige Schmankerl. Allerdings sind es keine Neuerscheinungen, sondern eher mein SUB (für Nicht-Leser: Stapel ungelesener Bücher). Der ist nämlich so hoch, dass ich es mir verboten habe, Bücher zu kaufen bis der Stapel ausgelesen ist. Mal schauen, ob ich es durchhalte.

Und worauf freut ihr euch 2016 am Meisten? Filme, Bücher, Ereignisse? Lasst es mich wissen.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einmal alles Gute für 2016.

Eure Ann

4 Kommentare zu „Happy New Year

  1. Also wenn das schon das Programm ist, welches am 2. Januar feststeht und man davon ausgehen kann, dass da noch ein paar wenige Tage Zeit sind, um das Programm zu vervollständigen…dann wird das kein langweiliges Jahr! Es klingt auf jeden Fall richtig gut!

    Besonders gefällt mir ja Dein Plan, mit Freunden nach Rügen zu fahren… 😎

    Gefällt mir

  2. Frohes Neues nochmal ♥
    Das mit den Büchern sollte ich mir bei dir abgucken, denn mein SUB ist zwar unsichtbar (dank E-Reader) aber dennoch beachtenswert. Jedes Mal, wenn ich da reinschaue, denke ich mir: „Ich hab 1.000 Bücher, aber NIX ZU LESEN!“. Dachte, das hätten wir Mädels nur beim Kleiderschrank…
    Urlaub ist dieses Jahr nicht wirklich drin bei mir, alleine schon wegen unserer Hochzeit. Die Hochzeitsreise findet deswegen auch frühestens 2017 statt. Bis auf die Geburtstagsfeier einer lieben Freundin in London in 3 Wochen und die üblichen längeren und kürzeren Wochenenden in meiner Heimat werde ich hier nicht wegkommen.
    Dieses Jahr kommen auch wieder mal viele Filme ins Kino, auf die ich mich freue: Captain America 3, Deadpool, Batman vs. Superman…jaja, ich und meine Helden.
    Mein Haupthighlight ist aber die Hochzeit^^ Bin froh, dass ich dafür nicht mehr sooo viel tun muss.

    Gefällt 1 Person

    1. Bücher und Klamotten kann man nie zu viel haben – sag ich immer.

      Für große Ziele muss man gelegntlich ein bisschen kürzer treten, dafür ist das Ergebnis am Ende auch doppelt so schön.

      Ja dieses Jahr kommen verdammt viele Superhelden-Filme in die Kinos…den ein oder anderen werde ich mir wahrscheinlich auch anschauen…

      Gefällt mir

      1. AMEN. Dem kann ich nichts hinzufügen, ein Statement ohne gleichen!

        Jap, das merke ich auch gerade. Sparen, sparen…*seufz* Aber dafür wird es am Ende wirklich schön 🙂

        Ich hab mir gestern schon mal alle Filme notiert, die ich interessant finde. Darauf bastele ich mir dann noch meinen persönlichen Kino-Kalender 2016. Wenn schon kein Urlaub drin ist…(darum beneide ich dich gerade wirklich sehr, aber im positiven Sinne – ich gönne es dir natürlich auch von Herzen!)

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s